Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rechtsberatung – Damoklesschwert für Finanzdienstleister: 21.01.2021, online

21. Januar/10:00 - 11:00

- Kostenlos

Am 19. Januar 2021 jährte sich zum vierten Mal das Urteil des AG Northeim, in dem ein Dienstleistungsunternehmen, welches die Erstellung von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten anbietet, und einige Finanzdienstleister dieses Angebot für ihre Kunden nutzen, schriftlich bestätigt bekommen hat, dass es sich bei diesem Angebot um eine verbotene Rechtsdienstleistung handelt.

Der Grat zwischen Finanzberatung und Rechtsberatung ist äußerst schmal. Jeden Tag überschreiten viele Finanzdienstleister (Generationenberater, Makler, CFP`s und Honorarberater) diesen Grat wenn sie ihre Kunden zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung beraten.

Seriöse Finanzdienstleister und Juristen wundern sich, warum trotz dem sehr klaren Urteil des AG Northeim von Finanzdienstleistern täglich gegen das Rechtsdienstleistungsverbot verstoßen wird. Vielen Finanzdienstleistern scheint die Haftung, und der mögliche Kunden- wie Reputationsverlust nicht klar zu sein, den sie mit der Rechtsberatung eingehen.

Zielsetzung: Dieses praxisnahe Online-Seminar bringt Licht ins Dunkel, wir schauen uns das Rechtsdienstleistungsgesetz und das Urteil detailliert an. Sie erkennen die Beratungsgrenzen, vermeiden in die Haftung genommen zu werden, und schützen sich und sowie ihren Kundenstamm. Wir zeigen Ihnen konkrete Lösung auf wie Sie bei diesen wichtigen Themen rechtssicher und kundenorientiert agieren können.

Inhalte:

  • Für wen gelten welche Berufsrechte?
  • Urteil des AG Northeim gegen einen Rechtsdienstleister
  • Sittenwidriges Rechtsgeschäft und Wucher!?
  • Rote Karte des Kunden
  • Folgen für Finanzdienstleister
  • Wie kann sich ein Finanzdienstleister seriös positionieren?

Zielsetzung

  • Einblick in das Rechtsdienstleistungsgesetz
  • Sie kennen die Grenzen der Beratung und vermeiden die Haftung
  • Positionierung einfach gemacht

Garantie:

Theorie und Praxis stehen in einem ausgewogenen Verhältnis.

Dauer:

45 Minuten

Ihre Investition:

Kostenfrei

Referent:

Ulrich Welzel (ehemaliger Banker, Nachlassplaner, Betriebliches Notfallmanagement, Betrieblicher Pflegelotse, Trainer und Berater für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht)

Reservieren Sie sich jetzt Ihren Platz:

Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage ist eine Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse nötig. Sie werden durch die Bestätigung in meinen Verteiler eingetragen. Sie stimmen zu, dass ich Ihnen E-Mails mit Informationen zu meinen Seminaren zusende. Sie können diese Einwilligung jederzeit durch die Nutzung des Abmeldelinks, welchen Sie am Ende jeder E-Mail finden widerrufen. Hier finden Sie meine Datenschutzbestimmungen.

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Brain!Active UnternehmerBeratung
Telefon:
+49 8856 937 939 3
E-Mail:
info@brain-active.com
Webseite:
www.brain-active.com

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Brain!Active UnternehmerBeratung
Telefon:
+49 8856 937 939 3
E-Mail:
info@brain-active.com
Webseite:
www.brain-active.com