Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorsorgevollmacht – Die 13 wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der Bevollmächtigten

7. November/19:00 - 20:30

- Kostenlos

Bei der Erstellung der Vorsorgevollmacht die richtigen Bevollmächtigen zu finden, braucht es immenses Vertrauen in die zukünftig handelnden Personen. Umgekehrt kann eine Bevollmächtigung viele Unsicherheiten beinhalten.

Wer einen anderen Menschen bevollmächtigt, ihn im Fall der Fälle rechtlich zu vertreten, sollte bei der Auswahl des Bevollmächtigten erfahrungsgemäß sehr sorgfältig vorgehen und 13 Kriterien sowie Fragestellungen berücksichtigen, um ganz sicher zu sein, die richtige Wahl getroffen zu haben.

Selbiges gilt für mögliche Bevollmächtigte, die sich vor Annahme des Mandats Gedanken machen sollten, ob sie sich die sehr verantwortungsvolle Aufgabe zutrauen und in der Lage sind diese im Sinne des Vollmachtgebers umsetzen zu können.

Das Webinar spricht auch Menschen an, die bereits eine Vorsorgevollmacht erstellt, oder als Bevollmächtigte ein Mandat angenommen haben, um mögliche Fragestellungen kritisch zu überprüfen.
Ohne eine gültige Vorsorgevollmacht dürfen selbst engste Familienangehörige Sie z. B. vor Ärzten, Banken oder Gerichten nicht vertreten, weshalb die Vorsorgevollmacht das wohl wichtigste Instrument der persönlichen Absicherung darstellt. Wer soll mich im Fall der Fälle vertreten wenn ich es nicht mehr kann und was sollte ich bei der Auswahl des Bevollmächtigen beachten?

  • Haben Sie sich schon mal gefragt, wen Sie als Bevollmächtigten in Ihrer Vorsorgevollmacht einsetzen wollen?
  • Kennen Sie die Unsicherheiten die bei der Auswahl einer bevollmächtigten Personen auftreten können?
  • Haben Sie sich schon mal gewünscht, dass Ihnen jemand aufzeigt, welche Kriterien Sie bei der Auswahl von Bevollmächtigen berücksichtigen sollten?

Wenn Sie eine der Fragen mit JA beantwortet haben, sind Sie hier im Webinar richtig.

Inhalte
Anhand von realen (anonymisierten) Beispielen werden die 13 wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des Bevollmächtigen thematisiert:

1. Vielfältige Aufgaben
2. Wollen – Können – Schaffen
3. Vertrauen und Zutrauen
4. Aufgaben verteilen – Ja oder Nein?
5. Rangfolge sinnvoll!?
6. Schnell vor Ort
7. „Herr“ über Leben und Tod?
8. Pflichten und Haftung des Bevollmächtigen
9. Vergütung von Bevollmächtigen – Ja oder Nein?
10. Juristische Schritte durchboxen
11. Emotionale Belastung stemmen
12. Eigene Bedürfnisse zurückstellen
13. Familiengespräch

Zielgruppe

  • Vollmachtgeberinnen und Vollmachtgeber, die schon jemanden bevollmächtigt haben.
  • Zukünftige Vollmachtgeberinnen und Vollmachtgeber die sich aktuell Gedanken um mögliche Bevollmächtigte machen und es noch Unsicherheiten gibt.
  • Bevollmächtigte Personen, wo schon eine bestehende Bevollmächtigung besteht.
  • Mögliche zukünftig bevollmächtigte Personen, die unsicher sind, ob sie die Vollmacht annehmen sollen.

Zielsetzung sowohl für Vollmachtgeber wie für Bevollmächtige

  • Als Vollmachtgeber kennen Sie die vielfältige Aufgabenbreite von Bevollmächtigen.
  • Als Vollmachtgeber wissen Sie um die Pflichten, Risiken und Haftung von Bevollmächtigten
  • Als Vollmachtgeber bekommen eine Entscheidungsgrundlage für um sich bestens abzusichern.
  • Als bevollmächtigte Person kennen Sie die Komplexität der Verpflichtung frühzeitig und können dann eine Entscheidung finden.

Garantie
Trotz aller rechtlichen Komplexität sind alle Inhalte verständlich aufgebaut und zeigen praxisnah die Wichtigkeit der Fragestellung auf.

+++ACHTUNG+++ Dieses Webinar ist keine Rechtsberatung sondern eine Informationsveranstaltung.

Im Anschluss an das Webinar sind Ihre Fragen selbstverständlich zugelassen.

Erweiterndes und empfehlenswertes Webinar

* Die 9 elementarsten Haftungsgründe für Bevollmächtigte – Risiken kennen und absichern (15.11.2022)

Ihr Referent: Ulrich Welzel

  • Ex-Banker, und schon dort immer wieder mit den Auswirkungen fehlender oder schlechter Vorsorgevollmachten sowie überforderten Bevollmächtigten konfrontiert.
  • Beruflich wie ehrenamtlich ausgebildet in Psychosozialer Notfallversorgung (Notfallseelsorger, Sanitäter)
  • Berater und Trainer für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Betrieblicher Pflegelotse.
  • Ehrenamtlicher Hospizbegleiter

Veranstalter
Ulrich Welzel

Dauer:

90 Minuten

Ihre Investition:

Kostenfrei

Reservieren Sie sich jetzt Ihren Platz:

Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage ist eine Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse nötig. Sie werden durch die Bestätigung in meinen Verteiler eingetragen. Sie stimmen zu, dass ich Ihnen E-Mails mit Informationen zu meinen Seminaren zusende. Sie können diese Einwilligung jederzeit durch die Nutzung des Abmeldelinks, welchen Sie am Ende jeder E-Mail finden widerrufen. Hier finden Sie meine Datenschutzbestimmungen.

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Brain!Active UnternehmerBeratung
Telefon:
+49 8856 937 939 3
E-Mail:
info@brain-active.com
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Brain!Active UnternehmerBeratung
Telefon:
+49 8856 937 939 3
E-Mail:
info@brain-active.com
Veranstalter-Website anzeigen