Blog

/
29Jul2014

Wenn Sie meine Rechnungen bezahlen…

  • By uwelzel
  • 3 Schlagwörter
  • 0 Comments

Vor kurzem lernte ich einen Veranstalter kennen, der für gewisse Zielgruppen Business-Lunches veranstaltet. Bei diesem Mittagessen gibt es zwischen den einzelnen Gängen verschiedene Vortragsblöcke.

Euro

Nachdem er mitbekam, dass mein Fachthema für seine Zielgruppe interessant sein könnte, lud er mich spontan ein, dabei zu sein. Gleichzeitig bot er mir an, einen der Vortragsblöcke zu belegen. Selbstverständlich habe ich spontan zugesagt, mit dem Hinweis, dass wir uns noch über das Honorar einigen sollten.

Also schickte ich dem Veranstalter meine Honorarübersicht. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten:

 

Sehr geehrter Herr Welzel,

Vielen Dank für Ihre Info. Dann müssen wir Ihre Teilnahme am Anlass leider vergessen.

Beste Grüsse

Veranstaltername

 

Diese E-Mail lässt viel Interpretationsspielraum zu.

 

Kann es sein,

  • dass ich honorarfrei kommen sollte, um seine Mitglieder (die in seinem Club 2.000 € Jahresbeitrag zahlen) zu beglücken?
  • dass der Veranstalter doch nicht so toll ist, wie er beim ersten Treffen vorgab zu sein?
  • dass der Veranstalter glaubt, seine Kunden wären auch potenziellen Kunden für mich und ich somit Geschäft anbahnen könnte, damit er kein Honorar zahlen muss?
  • dass ….

Anfragen dieser Art werden oft an meine vortragenden Kolleginnen und Kollegen und mich gesandt. Wer wollte, hätte den Kalender voll und die Mehrheit der Speaker wäre am Jahresende verhungert. Wertschätzung sieht meiner Meinung anders aus.

Wie kommen einige Veranstalter dazu,

  • von Vortragenden zu erwarten, kein Honorar in Rechnung zu stellen?
  • zu denken, Vortragende müssten dankbar sein, wenn er sie auftreten lässt?
  • zu glauben, Vortragende wären alle Altruisten.

In diesen Fällen hat es sich ein guter Freund zur Angewohnheit gemacht, den anfragenden Veranstaltern eine Postkarte zu senden.

Ich bin Profi

 

 

CATEGORIES Blog

COMMENTS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.